Geführte Besichtigung der Ausstellung „Geckeg Vullen“

Mit dem Biologen Claude Heidt vom MNHN werden wir die Ausstellung besichtigen und erfahren wie verrückt, komisch, verschieden und ausfallend Vögel sein können.

Wir treffen uns um 13:45 Uhr am Bahnhof in Ettelbrück und fahren gemeinsam mit dem Zug (13:55 Auer) zum Naturhistorischen Museum im Grund.

Dauer der Führung zirka 2 Stunden.

.

Ettelbrück, 9044 Ettelbrück, Luxemburg (Gare Ettelbrück)
  • Treffpunkt: 13:45 Uhr am Bahnhof in Ettelbrück
Beatrice Casagranda
Präsidentin
B.Casagranda@naturemwelt-nordstad.lu
621 650 470
Tanja Lanners
Secrétairin
T.Lanners@naturemwelt-nordstad.lu
691 790 951